Aalruttenprojekt

Aalrutte (Rutte, Trüsche, Quappe)

 

Die immer wieder kolportierten Fänge dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Bestände diese Art laufend zurückgehen. Rutten wollen weite Laichwanderungen stromauf bis in die Quellbäche durchführen. Sie haben in der Ökologie sogar eine wichtige Bedeutung. Die Millionen von Ruttenbrütlingen waren eine wichtige Nahrung für die Jungforellen. Durch die Ketten von Wasserkraftwerken sind diese Wanderungen heute unmöglich. Aalrutten müssen daher bereits gezüchtet und nachbesetzt werden.